Get Adobe Flash player

Verkehrsrecht

Haben Sie am Steuer eines Kraftfahrzeuges mit dem Handy telefoniert? Sind Sie zu schnell gefahren? Haben Sie ein Fahrverbot erhalten?

Ich vertrete Sie in allen Verfahren gegen Bußgeldbescheide und gehe ggf. gegen Führerscheinentzug und Fahrverbot vor. Gerne unterstütze ich Sie auch bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen.

Fast jeder wurde schon einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt und anschließend mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert.

Es stellt sich zunächst die Frage: Wer zahlt den Schaden? Dazu muss zunächst geklärt werden, wer den Verkehrsunfall verschuldet hat. Bei überwiegendem Verschulden des Gegners kann unter Umständen eine Mitschuld bestehen.

Auch ist zu überlegen, ob das Fahrzeug repariert werden soll oder sich eine Reparatur aufgrund eines wirtschaftlichen Totalschadens nicht mehr lohnt.

Sofern Sie bei dem Unfall verletzt wurden, steht Ihnen unter Umständen auch ein angemessenes Schmerzensgeld sowie ein Verdienstausfall zu.




Mülheim: 0208-309 968 32

Essen: 0201 - 45 868 992

info@kanzlei-rduch.de